× Sattler Bedding verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Weil sich eine Sattler Matratze aufgrund des genestelten Federkerns und dem hohen Anteil an elastischen Naturmaterialien an jeden Körper optimal anpasst, spielen Körperstatur und Körpergewicht bei der Auswahl des richtigen Härtegrades nur eine untergeordnete Rolle; vorwiegend sollten Sie nach Liegefühl entscheiden.

Zuordnung von Härtegrad und Körpergewicht

Nichtsdestotrotz finden Sie bei jeder Matratze (und jedem Boxspringbett) eine Zuordnung von Härtegrad und empfohlenem Körpergewicht.

Sollten Sie allerdings gerne weicher liegen, dann können Sie gut und gerne auch den nächst niedrigeren Härtegrad wählen, auch wenn Sie das empfohlene Gewicht um bis zu 10kg überschreiten. Sollten Sie also 80kg wiegen, dann könnten Sie auch den Härtegrad H2 wählen, auch wenn wir diesen nur bis 70kg Körpergewicht empfehlen.

Selbiges gilt natürlich auch für die andere Richtung; Sollten Sie also 80kg wiegen und gerne etwas härter liegen, dann könnten Sie auch den Härtegrad H4 wählen, auch wenn wir diesen erst ab 90kg Körpergewicht empfehlen.

Zuordnung von Härtegrad und Körperstatur

Bei der Auswahl des richtigen Härtegrades sollten Sie zudem bedenken, dass sich das Körpergewicht je nach Körperstatur und Körperlänge anders verteilt.

Wer also z.B.  bei eher kleiner Körperlänge viel wiegt und gerne fester liegt, sollte den nächst höheren Härtegrad wählen; wer bei eher groß ist und wenig wiegt und dazu noch gerne weicher liegt, sollte den nächst niedrigen Härtegrad wählen.

Der Härtegrad wird bei allen Sattler Matratzen über die Federkernstärke geregelt. Dies hat den Vorteil, dass jede Matratze von innen heraus stabil unterstützt, aber gleichzeitig die ummantelnden Schichten aus Naturmaterial für die nötige Gemütlichkeit sorgen. Gerade Seitenschläfer oder Personen mit breiten Schultern oder Becken profitieren davon, da diese in die Oberfläche weich und punktelastisch einsinken können, während sie von innen heraus optimal getragen werden.  

 


Gerne beraten wir Sie persönlich!

Alexander Sidelnikow steht Ihnen mit seinem Team gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu den Sattler Matratzen und Betten zu beantworten.

Tel.: +49 521 - 430 604 30
E-Mail: info@sattler-bedding.de