Schlafen in der Luxusklasse

Matratzen von Sattler Bedding gehören nachweislich zu den besten Matratzen der Welt. Nachweislich, weil für das Innenleben die gleichen Materialien in der identischen Füllmenge verwendet werden, die auch bei den führenden Luxusmarken zum Einsatz kommen. Im Kern der Calico-Federkern mit handgesetzten Federn. Als Liegeschichten das Beste aus der Natur für einen präzise abgestimmten Schlaf- und Liegekomfort. Und außen der feine Bezug mit dem charakteristischen Muster, der nach traditioneller Handwerkskunst mit den einzelnen Liegeschichten vernäht wird. Die Verarbeitung jeder einzelnen Matratze nimmt zwischen 12 und 16 Arbeitsstunden in Anspruch. Am Ende steht eine Matratze, die man erlebt haben muss, um zu wissen, dass man nie wieder anders schlafen will.

Bezahlen Sie für das Produkt – und nicht für die Marke!

Trotz des hohen Material- und Herstellungsaufwandes bieten wir Ihnen die Sattler Matratzen weit unterhalb der Handelspreise der nahezu identischen Konkurrenzmatratzen. Das ist möglich, weil wir den Marketingapparat so schmal wie möglich halten und uns auf die Produktion- und Servicequalität konzentrieren. Sie zahlen also nur für das Produkt und nicht für die Marke. Da wir die Matratzen auf Bestellung produzieren, verzichten wir zudem auf eine teure Lagerhaltung und geben die guten Konditionen, die wir als Direktabnehmer vom Hersteller erhalten, direkt an unsere Matratzen.

 

 

Welche Sattler Matratze für wen?

Um Ihnen die Entscheidung so einfach wie möglich zu machen, haben wir das Matratzensortiment bewusst schmal gehalten. Die meistverkaufte Sattler Matratze ist die Matratze „Rossini“ mit Calico Federkern und Naturschichten aus Rosshaar und Schafwolle. Noch mehr Luxus verspricht die Matratze „Vivaldi“, die identisch aufgebaut ist, aber statt einem gleich zwei übereinander gelagerte Federkerne besitzt. Einen Vergleich finden Sie auf der Seite "Welche Sattler Matratze für wen?"