× Sattler Bedding verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Alle Sattler Matratzen haben gemeinsam, dass im Kern ein Zylinderkern mit thermisch veredelten Zylinderfedern liegt. Zylinderfedern haben im Gegensatz zu Tonnentaschen-Federn den Vorteil, dass sie keinen Bauch haben und daher sehr eng und somit punktelastisch zusammenstehen (bei Sattler Matratzen genestelt werden). Alle Federn sind in Baumwolltaschen eingenäht, die aufgrund des dünnen Tuch einerseits nichts von der Punktelastizität der Feder wegnehmen und andererseits für eine gute Durchlüftung sorgen.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Sattler Matratzen bezüglich des Aufbaus und der Anordnung der verwendeten Naturmaterialien.

1. Aufbau Sattler Matratze „Vivaldi“

Sattler-Vivaldi

Anders als bei allen anderen Sattler Matratzen liegen zwei Federkerne übereinander, die für noch mehr Tragkraft und Punktelastizität und Druckentlastung sorgen. Aus diesem Grund ist diese Boxspring Matratze insbesondere Personen mit höchsten Liegeansprüchen oder hohem Körpergewicht zu empfehlen.

Als Abdeckung wird elastisches und tragfähiges Rosshaar verwendet, 2 Schichten atmungsaktive Schafwolle mit hohem Feuchtigkeitsmanagement sowie Oberflächenschicht aus gemütlichem und hygienischen Bambus.

 

2. Aufbau Sattler Matratze „Rossini“

Sattler-Rossini

Die Sattler Matratze ist identisch aufgebaut wie die Matratze „Vivaldi“. Der einzige Unterschied ist, dass statt zwei Federkerne übereinander nur einer zum Einsatz kommt. Aufgrund der etwas niedrigeren Tragfähigkeit, empfehlen wir diese Rosshaar Matratze nicht bis zu einem Körpergewicht von 140kg, sondern bis 120kg

 

3. Aufbau Sattler Matratze „Haydn“

Sattler-Haydn

Der Aufbau der Matratze „Haydn“ unterscheidet sich gegenüber der Matratze „Rossini“ dadurch, dass als Abdeckschicht statt Rosshaar Kaschmir verwendet wird. Dadurch wird die Matratze minimal weicher, reagiert bei hoher Stützkraft aber dennoch punktelastisch. Darüber hinaus findet sich unter dem Bezug keine zusätzliche Bambusschicht.

 

 


Gerne beraten wir Sie persönlich!

Alexander Sidelnikow steht Ihnen mit seinem Team gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu den Sattler Matratzen und Betten zu beantworten.

Tel.: +49 521 - 430 604 30
E-Mail: info@sattler-bedding.de